• Alle
  • «Gummerscher Bücherhaisel»

«Gummerscher Bücherhaisel»

20.07.2022

Liebe Mitbürger*innen,

Ab sofort ist das Gummerscher Bücherhaisel am Dorfplatz für alle Interessierten geöffnet. Die sechs Regale im begehbaren Holzhäuschen sind mit vielen tollen Büchern gefüllt. Diese dürfen ohne Formalitäten entnommen oder durch andere Bücher ersetzt werden. Gemäß dem Motto „Geben und Nehmen“ ist dieses Angebot für alle kostenlos und lebt durch den regen Austausch und das Mitmachen.

Zunächst unabhängig voneinander haben mehrere Bürgerinnen aus Gommersheim bei der Gemeinde den Wunsch nach einem öffentlichen Bücherschrank geäußert. Dass es nun ein begehbares Häuschen mit viel mehr Platz und Möglichkeiten wurde, freut das neue Bücherhaisel-Team Heidi Anderl-Rembor, Anika Maul und Kirstin Paal umso mehr. Ergänzungen und Optimierungen sind bei diesem langfristig angelegten Projekt bereits geplant.

Die Nutzer werden gebeten, sich an die ausgehängten Regeln zu halten und das Bücherhaisel pfleglich zu behandeln. Zudem sucht das Team laufend neuen Lesestoff, gerade auch für Kinder aller Altersgruppen. Wer gerne – auch eine größere Menge – gebrauchte Bücher spenden möchte, stellt diese einfach ins Bücherhaisel oder schreibt eine Email an buecherhaisel@gommersheim.de.

Ein besonderes Dankeschön geht an Franziska Heidweiler und David Schäfer, die das Holzhäuschen – wie auch den benachbarten Fairteiler – gespendet haben.

Ihre Ortsgemeinde