Informationen der Protestantischen Kirchengemeinde Gommersheim-Freisbach-Geinsheim

Liebe Kirchengemeinde,

ich möchte Sie über folgende Veranstaltungen Informieren:

Jeden Abend
19:30 Uhr: Glockenläuten als ökumenisches Zeichen der Solidarität und Einladung zum Gebet.
Jeden Abend
„Licht der Hoffnung“ anzünden und ins Fenster stellen.

Der Flyer steht hier zum Download bereit!

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir in diesem Winter die Kirche wegen der Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Pandemie nicht heizen dürfen.
Bitte ziehen Sie sich warm an oder bringen Sie sich eine Decke mit!
Es gelten auch weiterhin die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.

Am Sonn­tag, den 22.11.2020 gedenken wir im Gottesdienst der Verstorbenen. Dunkelheit und Trauer gehören zu unserem Leben dazu. Davor kann uns auch unser Glau­be nicht be­wahren. Es tut weh, Abschied nehmen zu müssen. Aber in all unserer Trauer gibt es die Zusage und Hoff­nung, dass wir uns an Jesus Christus wenden dürfen, der durch seine Auf­erste­hung aus dem Tode wie das Licht über die Finsternis gesiegt hat und auch uns und unseren Verstorbenen neues Leben im Licht verheißen hat.
Deshalb entzünden wir für jedes verstorbene Gemeindeglied eine Kerze, die die Angehörigen dann mit nach Hause nehmen dürfen. In diesem Jahr hat die eine zusätzliche Kerze für mich eine ganz besondere Bedeutung. Wir zünden sie immer an für alle, die wir nicht nennen, aber an die wir trotzdem denken. Diesmal drückt sie die Verbundenheit aus, die wir miteinander empfinden, auch wenn viele nicht am Gottesdienst teilnehmen können. Vielleicht zünden die Daheimgebliebenen zuhause während der Gottesdienstzeit auch eine Kerze an, und wir denken aneinander?

Ihre

Martina Horak-Werz